MUA - Undressed Palette Swatches + AMU

8/10/2013

Endlich halte ich sie in den Händen, meine MUA Undressed Palette.
Nachdem sie im Online-Shop von MUA seit Ewigkeiten ausverkauft war, und ich bei so etwas so wahnsinnig viel Geduld habe, wurde sie kurzerhand bei Ebay, für umgerechnet ca. 10 Euro inkl. Versand, bestellt.

Bei MUA direkt kostet sie 4 Pfund, allerdings kommt da auch der Versand dazu, so bin ich nicht ganz sooo schlecht gefahren. *ganzfesteinred*

Enthalten sind 12 Farben mit insgesamt 9,6 g, die Haltbarkeit ist mit 12 Monaten angegeben.
 

Ja, da ist eine Melone. :)




Die einzelnen Farben haben leider keine Namen.
Aber da die Palette als Dupe zur Naked Palette von Urban Decay gehandelt wird, habe ich  euch die einzelnen Farben mal mit dem Namen der entsprechenden Farbe aus der Naked beschriftet:


Linke Hälfte


Rechte Hällfte
Leider ist beim Transport ein Stückchen von Gunmetal herausgebrochen und hat ein paar andere Farben eingesaut, bei Half Baked erkennt man das noch gut.

Ich habe bis jetzt eigentlich nur Gutes über die Palette gehört, und nach den ersten Swatches kann ich das nur bestätigen. Buttrige Textur, großteils super Farbabgabe, keine Bröselei.
Alle Swatches habe ich ohne (!) Base gemacht:



Lasst euch durch diese Swatches der oberen Reihe nicht täuschen, die Farben sind schon gut deckend. 
Es sind eben einfach helle, bzw. hautähnliche Farben. Z.b. sieht man Naked (3 Farbe von rechts) auf dem Arm fast nicht, jedoch nur, weil die Farbe fast meiner Hautfarbe entspricht, und nicht etwa, weil sie schlecht pigmentiert oder zu hart gepresst ist! 
Perfekte Blendefarbe, würde ich sagen!



Die untere Reihe hat schon mehr BÄM! ;)
Vergleichen kann ich die MUA Palette nicht mit der Naked, da ich diese leider nicht besitze, einen Vergleich findet ihr aber hier.

Und weil ich mich so über die Palette freue, habe ich gleich ein AMU für euch gepinselt:





 

Verwendet habe ich Sidecar auf dem beweglichen Lid, Darkhorse im äußeren Drittel, Creep zum Vertiefen des Außenwinkels und in der Lidfalte, Sin im Innenwinkel und Naked zum Verblenden.
Am unteren Wimpernkranz auch nochmal Sidecar und Darkhorse.
Ich hatte mit absolut keinem Fallout zu kämpfen.



Ich bin von der Qualität überzeugt, und werde mir wohl auch noch die Undress me too bestellen.

Auf jeden Fall eine gute Alternative zur doch relativ kostspieligen Palette von Urban Decay.

Wie gefallen euch die Palette und das AMU?
Besitzt ihr sie auch oder habt ihr die Naked? Bestehen große Unterschiede?

Liebe Grüße,
Evelyne

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. The first Undressed palette from MUA is great, shades are pretty and decent pigmentation too, but don't waste your money on Undressed too, it's not nearly as good.

    http://makeupbycandlelight.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh no, that´s a pity! But thanks for your "warning"!
      Do you own the Undress me too palette? If yes, could you do some swatches?

      Löschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook