Essence Happy Holidays TE | Nail Sweets + Snowflake Topper

11/23/2013


Hey meine Lieben,

seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Oder nervt es euch, dass schon seit Monaten Weihnachtsdeko in den Geschäften herumsteht und man schon überall Weihnachtssachen kaufen kann?
Ich für meinen Teil finde es schlimm, dass teilweise im September, Oktober schon begonnen wird, Weihnachtssachen zu verkaufen. Das ruiniert den Zauber von Weihnachten und nimmt mir die Vorfreude.
Weihnachten beginnt für mich mit dem ersten Advent, und wenn schon vorher alles so ausgeschlachtet wird, hat diese eine spezielle Zeit im Jahr nichts besonderes mehr.


Aber gut, nun ist ja schon Ende November, und so langsam komme auch ich in Weihnachtsstimmung (auch wenn ich vorige Woche zum ersten Mal dieses Jahr "Last Christmas" im Radio gehört habe und ich das Lied jetzt schon nicht mehr hören kann...).

Und so hatte ich auch kein Problem damit, etwas aus der Happy Holidays TE von Essence zu kaufen, als ich sie am Donnerstag frisch aufgebaut im DM entdeckte.
Mit mir nach Hause durften die Nail Sweets und der Snowflake Topper.




Essence Happy Holidays TE - Nail Sweets / Inhalt 50 Stk. / EUR 1,95




Enthalten sind jeweils 10 Stück Nail Sweets mit 5 unterschiedlichen Motiven, und ein kleiner Nagelkleber, mit dem die Teile auf den Nagel geklebt werden sollen. Darüber soll natürlich eine Schicht Klarlack kommen.
Ja, und genau das habe ich gemacht, als Grundlacke habe ich mich für A List von Essie entschieden. Leider nur auf dem Nagelrad, da meine Naturnägel derzeit in fürchterlichem Zustand sind und etwas Erholung benötigen. Hier seht ihr, was dabei herausgekommen ist.


Trotz einer sehr dicken Schicht Essence Better Than Gel Nails Top Sealer sind die Sticker noch sehr deutlich zu spüren, da sie sehr dick sind. Ich fürchte, dass das etwas störend sein könnte.
Aber süß aussehen tut es allemal! ;)

 
Essence Happy Holidays TE Snowflake Topper / Inhalt 10 ml / EUR 1,95




Der Snowflake Topper muss erstmal aufgeschüttelt werden, dann verteilen sich die silbernen Glitzerpartikel und die weißen "Schneeflocken" im Lack.
Ich habe ihn mal über meinen Versuch mit den Nail Sweets aufgetragen, um alles noch winterlicher zu machen.




Es hat sich etwas schwierig gestaltet, die Partikel auch auf den Nagel zu bringen. Ihr seht hier eine dicke Schicht, und leider sehr wenige Partikelchen. 
Mit Schichten kann man hier bestimmt noch etwas herausholen, allerdings hat man dann auch eine megadicke Nagellackschicht auf dem Nagel.

Fazit:
Ich finde die Grundidee der beiden Produkte sehr süß, und ich werde die Sachen auch verwenden. Jedoch hätte man die Nail Sweets dünner, stickerähnlicher machen können, damit sie nicht so abstehen. 
Und beim Topper hätte ich mir ein wenig mehr Glitzerpartikel auf dem Nagel gewünscht.

Habt ihr die TE schon entdeckt? Wie gefallen euch solche Spielereien?

Liebe Grüße,
eure Evelyne

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich hab mir den pflaumenfarbenen Lack mit dem Goldtopper ausgesucht. Diese Effekt-Figuren finde ich auch immer zu dick und lasse es, obwohl ich Sticker auf dem Nagel klasse finde: geht leicht und schnell, hält gut, tolles Design. Leider machen sie dann aber immer mal wieder diese komischen, dicken Dinger ^.^
    So wie du es kombiniert hast, sieht es aber herzallerliebst aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte leider eher Sticker erwartet. Naja, fürs nächste Mal weiß ich es! ;)
      Dankeschön! :)

      Löschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook