Dupeverdacht! Look by Bipa Detangling Artist vs. The Original Tangle Teezer

6/30/2014


Seit nunmehr rund zwei Jahren besitze ich nun einen Tangle Teezer, diese kleine, meist pinkfarbene Plastikbürste, die die Haare besonders gut bürsten und Knoten besonders sanft entwirren soll.
Bevor ich ihn ausprobiert habe, konnte ich den Hype nicht so ganz nachvollziehen - was soll denn bitte an so einem Plastikding so besonders sein, es kann die Haare doch auch nur bürsten!?
Ich kann auch den Zweiflern unter euch versichern, die Bürste ist den Hype wert! Keine Ahnung wie es genau funktioniert, aber Knoten werden ohne reißen und ziepen aus dem Haar entfernt, und die Haare fühlen sich nach dem Bürsten schön seidig und glatt an.
Das Geräusch beim Bürsten lässt einen zwar vermuten, dass man gleich einen riesigen Berg an Haaren auf dem Boden vorfindet, weil sie gerade büschelweise aus der Kopfhaut gezogen werden, aber zur Beruhigung - das hört sich nur so an!


Vor ein paar Tagen habe ich dann bei Bipa online gesehen, dass es von Look by Bipa nun anscheinend ein Dupe zum Tangle Teezer gibt.
Die Optik ist zwar ein wenig anders, aber ich war trotzdem so neugierig ob die Bürste dem Original das Wasser reichen kann, dass ich direkt zu Bipa gefahren bin und den Detangling Artist von Look by Bipa gekauft habe, damit ich ihn für euch testen kann.

Und da mein alter Tangle Teezer vom Herumschleppen, von Haarfarbe- und Stylingproduktrückständen schon ziemlich mitgenommen aussieht, habe ich ihn in den Ruhestand geschickt, mein Back-up herausgeholt und ihn mit dem Dupe von Look verglichen:




Links Tangle Teezer, ca. EUR 15   /    Rechts Look by Bipa Detangling Artist, EUR 8,99

Beide Versionen versprechen das Gleiche: Sanftes, schonendes Entwirren der Haare, im nassen und trockenen Zustand anzuwenden.
Auch zum Einarbeiten von Conditioner oder Haarmasken sind beide Bürsten super geeignet!
Die Optik der beiden Kandidaten ist schon sehr verschieden, aber vom Grundprinzip ähnlich: eine ergonomisch geformte Bürste ohne Stiel, komplett aus Plastik, mit unterschiedlich langen Plastikborsten.
Tangle Teezer ist mehr organisch geformt, während der Detangling Artist mehr rund und von oben betrachtet tropfenförmig aussieht.

Unterschiede fallen mir gleich nach dem Auspacken spontan bei der Haptik auf: die günstige Version von Look by Bipa ist etwas schwerer, und fühlt sich insgesamt hochwertiger an. Nicht zuletzt dadurch, dass die weißen Elemente gummiert sind, und die Bürste so sehr gut in der Hand liegt.
Tangle Teezer dagegen ist komplett aus glatten Plastik, sieht im direkten Vergleich fast billig verarbeitet aus, und flutscht einem recht leicht aus der Hand, vor allem bei der Anwendung unter der Dusche!

Die Borsten sind bei beiden Exemplaren in etwa gleich lang, und bieten den gleichen Widerstand wenn man mit den Fingern darüber gleitet.
Auch die Anordnung ist gleich, eine Reihe kurze Borsten, eine Reihe lange Borsten.
Lediglich verlaufen die Reihen beim Tangle Teezer längs und beim Detangling Artist quer.

 


Ein weiterer Unterschied besteht in der Form der "Grundplatte", auf der die Borsten angeordnet sind. Bei Tangle Teezer ist diese leicht nach innen gewölbt, die inneren Borsten berühren die Tischplatte nicht. Beim Detangling Artist ist alles gerade. 
Dieser Punkt ließ mich vermuten, dass der Tangle Teezer sich dadurch wahrscheinlich besser der Kopfform anpasst - aber ganz ehrlich: es macht null Unterschied.

Die Performance beim Bürsten ist nämlich absolut gleich. Wenn ich nicht hinsehen würde, ich könnte nicht sagen mit welcher von beiden Bürsten ich meine Haare gerade bearbeite.
Knoten werden von beiden Bürsten gleich sanft entwirrt, die Haare fühlen sich bei beiden Exemplaren seidig und glatt an.

In Deutschland gibt es die Tangle Teezer Bürsten bei dm, in Österreich muss man schon zu Müller fahren, oder bei amazon bestellen.
Den Detangling Artist gibt es in allen Bipa Filialen.

 
Fazit:
Der Detangling Artist ist ein würdiges Dupe zum originalen Tangle Teezer, und besticht durch einen günstigeren Preis und bessere Verfügbarkeit in Österreich. Außerdem fühlt er sich hochwertiger an und liegt besser in der Hand - 

daher ist der Detangling Artist von Look by Bipa mein Gewinner!

Ich kann euch für den Detangling Artist eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen!

Liebe Grüße,
eure Evelyne

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Danke für deinen ausführlichen Vergleich! Wie gesagt ich hab mir das bipa Dupe vorige Woche geleistet und war direkt begeistert!! Das Teil macht so toll seidige Haare ... ich würds mir direkt nochmals kaufen! Das Original hab ich ja nicht, aber laut deinem tollen Vergleich kann ich es mir auch schenken ;) ... das bipa Teilchen scheint ja wirklich fast ident zu sein!

    Dicken Knutsch :********

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh toll, ich freu mich dass du auch so gut damit zurechtkommst! Ich bin ehrlich, ich hab meine Haare auf jeder Seite bestimmt 100x gebürstet, weil ich nicht glauben konnte dass das Bipa Ding WIRKLICH gleich gut ist! ;)
      Jaaaaa, die Haare werden so schön seidig damit! <3
      :*********

      Löschen
  2. Der Detangling Artist sieht aus wie eine Maus ^^ Mir gefällt die Optik. Schade, dass ich keinen Bipa in der nähe habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja stimmt!! Ist mir noch gar nicht so aufgefallen! ;)

      Löschen
  3. Bei meinen dms gibts es den Tangle Teezer auch zu kaufen :) Und das in Österreich- der wurde mit der Sotrimentsumstellung reingebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wirklich? Danke für den Hinweis! In meinem dm gibt es sie nicht - vielleicht ist die Umstellung aber dort auch noch nicht ganz durch!?

      Löschen
  4. Als ich die Überschrift gelesen habe war ich fast sicher, dass der BIPA Nachbau gegen den berühmten Tangle Teezer nicht ankommen kann aber siehe da du findest ihn toll. Den muss ich mir echt ansehen :) danke für den Tipp.

    Alles Liebe,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war ehrlich gesagt beim Kauf auch davon überzeugt, dass das Original besser ist - ich bin von starren Borsten, kratzigen Spitzen etc. ausgegangen. War aber alles nicht der Fall, hat mich doch positiv überrascht!
      Liebe Grüße,
      Evelyne

      Löschen
  5. Ich habe den Tangle Teezer zuhause und verstehe den Hype gar nicht. Oft habe ich das Gefühl, dass nicht alle Haare entwirrt wurden. Momentan teste ich grad den Ikoo Brush und den finde ich viel besser, da die Borsten etwas härter und dadurch stabiler sind

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt lasse ich mir den Detangling Artist ernsthaft von einer Arbeitskollegin meiner Ma mitbringen, die nach Österreich fährt! Du hast mich bei Instagram richtig neugierig gemacht und der Preis ist auch richtig gut, ich bin richtig gespannt :)

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook