Lackiert | Essie Mint Candy Apple

6/01/2014


Ich habe langsam das Gefühl, immer wenn ich euch einen Nagellack vorstelle, ist es einer von Essie. Das liegt vermutlich daran, dass ich von der Marke einfach die meisten Lacke besitze, und sie so ziemlich meine Lieblinge sind. Die Farben, die Pinsel, die Lackiereigenschaften, das alles passt bei Essie einfach. Trotzdem gelobe ich, dass ihr in Zukunft auch andere Marken hier finden werdet, nicht dass mir hier noch gelangweilt die Leser in Scharen davonlaufen! ;)

Mint Candy Apple war einer meiner ersten Essie Lacke, damals als Essie es nach Österreich geschafft hat bin ich ja komplett in Kaufrausch verfallen, das war richtig schlimm.

Scherzhalber habe ich mal gesagt, meine Firma könne doch mein Gehalt künftig direkt an Bipa überweisen, mache ja keinen Unterschied mehr.


Heute habe ich das frühlingshafte, frische Mint für euch aufgetragen, mit einem kleinen Akzent am Ringfinger.



Essie Mint Candy Apple
Inhalt: 13,5 ml
EUR  9,95 bei DM, EUR 10,95 bei Bipa
 

Mint Candy Apple ist für mich die Zicke in meinem Nagellackregal, es ist schon relativ schwierig ihn ohne Bläschen auf die Nägel zu bringen. Zu dick darf man auf keinen Fall auftrage, sonst gleicht die Oberfläche des Nagels der des Mondes.
Zu dünn ist aber auch schwierig, da die Textur dann leider etwas "bremst", wenn ihr versteht was ich meine.
2 Schichten habe ich für ein deckendes Ergebnis benötigt.

Naja, aber davon mal abgesehen, wird Mint Candy Apple nicht umsonst in der Bloggerszene so gehyped, die Farbe ist einfach ein Traum! Ein pastelliger, schöner bläulicher Mintton, der so perfekt in den Frühling und Sommer passt, und zu leicht gebräunter Haut nochmal so gut aussieht!
Die Haltbarkeit ist auch super, im Schnitt hält er bei mir 4 Tage durch. 

Auf dem Ringfinger trage ich als Akzent den Special Effect Topper glorious aquarius von Essence.

Anmerkung: Es soll von Essence ein wirklich gutes Dupe zu Mint Candy Apple geben! Wenn er euch also gefällt, dann haltet die Augen danach offen!

Wie gefällt euch Mint Candy Apple? Mögt ihr im Frühling auch gerne Minttöne?

Liebe Grüße,
eure Evelyne

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Mint ist echt eine hübsche Farbe, besonders im Frühling/ Sommer. Aber bei aller Qualität, 10 Euro für einen Nagellack sind einfach zu viel für mich. Ich habe mir jetzt mal einen mint-farbenen Lack von KIKO bestellt, vielleicht reicht der ja auch schon, ansonsten kuck ich mal nach dem von essence, danke für den Tipp!

    Liebe Grüße

    Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Aaaah, den hab ich heute auch gepostet :D
    Der Topper steht bei mir auch herum - unbenutzt. Vielleicht probier ich das mal in dieser Kombination, gefällt mir echt gut!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr hübsch aus! Den Topper von Essence habe ich auch, der passt auch toll zu himmelblauen Lacken :-))

    AntwortenLöschen
  4. Ich <3 Mint Candy Apple!! Er ist der perfekte Sommerlack und mit deinem Topper sieht das Nail Art einfach nur zauberhaft aus! Toll, toll, toll!!

    Noch einen tollen Sonntag meine Liebe!! :*************************

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Farbe sehr und habe sogar das Dupe dazu zu Hause =)

    AntwortenLöschen
  6. Mint Candy Apple war mein erster Essie Lack und ich liebe den mint farbenen Ton :)

    AntwortenLöschen
  7. Mint Candy Apple ist ein Lack, bei dem ich mir immer eingeredet hab, dass ich solche Farben sicher eh kaum tragen werde und ihn deshalb nie gekauft habe. Dann kam vor einigen Wochen diese LE wo Fashion Playground war, ein Lack der Mint Cany Apple mMn sehr ähnlich aussieht und diesen hab ich dann gekauft (LE Logik und so, weißt bescheid :D) und nun glaube ich, dass ich Mint Candy Apple wieder nich brauch XD
    Aber die Farbe is wirklich wunderschön, gerade im Sommer oder Frühling, toll!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook