Mein Schminktisch | Meine Kosmetikaufbewahrung

6/09/2014


 Die liebe Susi von Beautiful inside ließ uns unlängst einen Blick hinter die Kulissen bzw. in ihre Schminkaufbewahrung werfen. Ich liebe diese Art von Posts sehr, ich hole mir furchtbar gerne Anregungen für meine eigene Ecke, bzw. schnüffle ich gerne in den tollen Schminksachen von anderen herum (natürlich nur virtuell). ;)

Meine eigene Schminkecke habe ich im Herbst letzen Jahres eingerichtet, vorher habe ich im Bad geschminkt. Das könnte ich mir jetzt überhaupt nicht mehr vorstellen! 
Seither ist mein Paradies nochmal ein ordentliches Stück gewachsen, so ziemlich im Gleichklang mit meiner Schminksammlung. 
Es ist noch Einiges in Planung, ich habe noch viele Ideen und Pläne um meine Schminkecke noch zu verschönern und auszubauen, aber heute möchte ich euch schon mal einen ersten Einblick geben.
Am Ende werde ich noch verraten was ich noch alles anders haben möchte, und ihr dürft gerne euren Senf in Form von kreativen Ideen dazugeben! Ich freue mich auf eure Vorschläge!



Hier sitze ich also jeden Morgen und mache mich für die Arbeit fertig. Das ist zu einem richtigen Ritual geworden, und ich freue mich jeden Tag schon beim Weckerläuten darauf. Ich kann mir mittlerweile absolut nicht mehr vorstellen mich im Bad im Stehen zu schminken!

Die gesamte Einrichtung stammt von Ikea, ganz links seht ihr die Kommode ALEX, anschließend das Schubladenelement MICKE, den Schreibtisch mit Aufbau MICKE, und rechts ein weiteres MICKE Schubladenelement.

Die Spiegel sind ebenfalls von Ikea, in der Mitte steht der TYSNES und ganz links noch der TRENSUM Schminkspiegel. Der Spiegel ganz rechts ist von Bipa, der ist mir aber leider mal runtergefallen und eine Seite ist abgesplittert.
Rechts von meinem Schminktisch habe ich kürzlich zwei Bilderleisten RIBBA angebracht, darauf wohnen nun meine Nagellacke. 
Links in der Ecke hängen zwei LACK Wandregale, mit ein bisschen Dekogedöns und meinen geliebten Caudalie Produkten.
Als Sessel dient mir vorerst einfach ein Stuhl von meinem Esstisch, wenn mal mehr als  Leute daran sitzen möchten muss ich den sechsten immer zurückstellen. Kommt zum Glück aber eher selten vor! ;)


Auf dem Tisch stehen zwei Etageren, die ich mir erst vor ein paar Tagen gekauft habe, eine mit einer Auswahl an Parfüms, die andere mit meinen Benefit Blushes.

Weiters stehen auf dem Tisch noch einige weitere Aufbewahrungsgefäße für meine Pinsel, Mascaras, Kajals/Eyeliner sowie Lipglosse und Liner. Auch mein Benefit Kit sowie meinen Too Faced Heart Blusher wollte ich nicht in den Tiefen einer Schublade verschwinden lassen. Er ist einfach zu hübsch!
Nun dürft ihr natürlich noch ganz exklusiv einen Blick in meine Schubladen werfen.
Hier ist noch einiger Bedarf an ein anständiges Ordnungssystem gegeben.




In der integrierten, breiten Lade meines Schminktisches habe ich Augenbrauenzeug, einige Lippenstifte, Lipbalm, Nagelscheren, Wimpernzangen etc. verstaut. Die Besteckeinlage von Ikea bringt schon ein wenig System in die Lade, aber noch ist es mir zu chaotisch.



Daneben befindet sich noch eine kleinere Schublade, darin bewahre ich Concealer, Foundations, BB Creams, Primer und Puder auf.



Unterhalb dieser Lade, in den integrierten Fächern von meinem MICKE Schminktisch befinden sich ein paar unbebloggte Produkte, Papiertüten die ich aufbewahren möchte (kein Mensch weiß wozu), Handcremen und sonstiger Kleinkram.
Da hier keine Laden vorhanden sind, sondern nur Fächer, verstaue ich hier nur Dinge, die ich selten benötige, alles andere wäre mir zu mühsam.



Weiter rechts, unter meinen Nagellackregalen, habe ich einen zweites MICKE Schubladenelement stehen, mit meiner Nagelpflegebox (darin sind Feilen, ein Nagelzwicker, Nagelcremes, Öle, Pflegestifte und Korrekturstifte. Die Box ist sehr praktisch, ich habe darin alles notwendige und brauche nur sie und einen Farblack zu schnappen, wenn ich mal vor dem Fernseher lackieren möchte.



Kommen wir zum ersten MICKE Schubladenelement, links vom Schminktisch.
In der ersten Schublade wohnen Geleyeliner, Wattestäbchen und Seifen in Form von Macarons.
In der zweiten Schublade befinden sich meine Einzellidschatten verschiedenster Marken sowie kleinere Paletten.
In der dritten Schublade wohnen meine Sleek Paletten, meine 88er Palette von bhcosmetics, Babypuder und eine Mixing Solution für Pigmente von Kiko.

Die letze Schublade beherbergt wieder ein paar unbebloggte Sachen, sowie Backups von bestimmten Produkten wie Carmex, und einige Gratispröbchen. Auch hier kein Foto da ein wenig chaotisch! ;)


In meinem ALEX ist derzeit noch sehr viel Platz, aber wie ich mich kenne hält dieser Zustand nicht lange an. In der ersten Schublade wohnen meine Blushes, Bronzer und Highlighter.

In der Schublade darunter liegt nur meine Moonshine Mineral Make-up Palette, sowie die MUA Undressed Palette. Von dieser ist mir der Deckel mal abgebrochen, darum mag ich sie nicht mehr bei den Sleek Paletten lagern.
Die darunter liegenden zwei Schubladen sind noch komplett leer, hier werden nach und nach meine Einzellidschatten einziehen, sowie andere hübsche Dinge. ;)
In der untersten Schublade bewahre ich Sachen für kreative Make-ups, Wimpern, Wimpernkleber (nein, nicht der UHU) und meine Nagelräder auf.
Was ich noch ändern möchte / plane:

1. Die Wandfarbe!
Dieses Zimmer war eigentlich ein ungenutzter Zusatzraum, der meinen Vormiertern als Kinderzimmer gedient hat. Die Wandfarbe habe ich beim Einzug einfach so gelassen, da mir der Raum eh nur als riesige Abstellkammer gedient hat und es mir egal war.
Jetzt aber nervt sie mich unsäglich, zumal auch noch sehr schlampig ausgemalt wurde! Mädchenzimmer schön und gut, aber was zuviel ist, ist zuviel!
Mir schwebt etwas in weiß / hellgrün oder weiß / taupe vor. 

2. Mehr Bilderleisten für Nagellacke!
Erstens wächst meine Sammlung ohnehin ständig, zweitens sehen zwei einfach ein wenig verloren aus.

3. Eine MALM Kommode unter meinen Nagellacken!
Unter den Bilderleisten ist ja noch etwas Platz, und ich hätte gerne eine MALM Kommode darunter. Dann könnte ich auch Duschgels / Bodylotions in meinem kleinen Reich aufbewahren. Diese lagern derzeit im Bad bzw. im Vorzimmer in einem Schrank.

4. Ordnungsboxen!
Damit in den Schubladen nicht alles lose herumliegt.

So Mädels, jetzt seid ihr gefragt! Was würdet ihr zusätzlich noch ändern, was würde noch gut passen? Gefällt euch mein kleiner Spielplatz?

Liebe Grüße,
eure Evelyne

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Ohh ich hätte auch so gerne so einen schönen Schminktisch! In Deutschland hab ich eine Kommode, da haben, bevor ich her gekommen bin, alle meine Produkte drauf gepasst. Das wird leider nicht mehr möglich sein, da ich einfach zu viel gekauft habe :D Aber ich werde dann so richtig auf und umräumen.
    Solche Bilderleisten hätte ich auch gerne, nur leider ist meine einzige gerade Wand mit meinem Kleiderschrank besetzt ist, wird das leider nichts :(
    Ich bin sehr gespannt, was du mit den Wänden machst!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht total schön aus. Und ehrlich gesagt finde ich die Wandfarbe ganz hübsch. Kann aber trotzdem verstehen, dass du sie ändern willst. Die anderen Farben, die dir vorschweben sheen bestimmt auch schön aus.

    So eine Basics-Box für die Nägel habe ich auch. Da passiet mir wenigstens nicht mehr, dass ich schon angefangen habe zu lackieren und plötzlich bemerke, dass ich kein Holzstäbchen/ Korrekturstift/ Überlack... zur Hand habe sondern mit frisch lackierten Fingern kramen muss...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus, solche Nagellackleisten möchte ich auch :-))

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ein richtig tolles Reich ♥ Ich träume schon von soviel Platz ♥ Leider ist es bei mir auf 2x2 Metern beschränkt :D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Evelyne!

    Vielen, vielen Dank für diesen Einblick in dein Schminkreich!
    Sooooo viel Platz hast du! Das ist schön!

    Wie machst du es denn mit der Beleuchtung (mir Füchsin ist nämlich aufgefallen, dass da keine Lampen stehen :-D)
    Ich finde es gut, dass du die Wandfarbe ändern möchtest, wenn sie dir nicht gefällt und ich würde mich für etwas möglichst neutrales entscheiden, da doch die Farbe auch reflektiert und ich annehme, du machst auch hier deine Fotos?

    Ansonsten finde ich es toll und würde nichts ändern :-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da hat jemand aufgepasst! ;) In der Tat fehlen bei den Bildern die Lampen. Ich habe zwei Tageslichtlampen von Ebay, die benutze ich zum Schminken und für Fotos. Ich werde noch ein Bild davon einfügen!
      Ja, die Wandfarbe reflektiert schon ziemlich. Ich habe oft Probleme damit beim Fotografieren! Darum möchte ich gerne Weiß mit eventuell ein paar Akzenten in Grün oder eben Taupe/Braun.
      Danke!!! <3
      Liebe Grüße,
      Evelyne

      Löschen
  6. Oh wie toll! Eine richtig schöne Ecke und ich finde die Wandfarbe so schön, aber wenn dir etwas neutraleres vorschwebt, kann ich das auch gut verstehen. Irgendwann wirds einem doch too much mit der Farbe;)
    Ich schminke mich derzeit auch noch stehend im Bad und hab gar keine Lust mehr drauf. Zumal die Sammlung wächst und wächst und alles auf der Waschmaschine und sonstwo gelagert wird, was meiner besseren Hälfte auch nicht so passt:D
    Bald werd ich mir wohl den MALM Schminktisch von Ikea holen, einen grossen Alex habe ich bereits im Schlafzimmer stehen...und dann freu ich mich auch mehr auf mein Ritual, denn im stehen macht das wirklich keinen grossen Spass!
    Liebe Grüße :-*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richtig, irgendwann kann man die Farbe nicht mehr sehen! ;)
      Hach, das kommt mir bekannt vor - alles auf der Waschmaschine lagern! :D Du wirst sehen, der Unterschied sich täglich im Sitzen zu schminken ist enorm! Ich liebe es!
      Liebe Grüße,
      Evelyne

      Löschen
  7. Dein Schminktisch sieht so super aus!
    Die Wandfarbe wäre glaube ich selbst mir zu rosa, da kann ich verstehen, dass du umstreichen möchtest. Mir würde weiß und hellgrün mehr zusagen, weil die weißen Möbel so einen schönen Kontrast zu hellgrün geben (ich spreche aus Erfahrung, höhö :D).

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  8. Ich liiiebe Schminkaufbewahrungsposts!
    Ich hoffe am Samstag noch eine Malm Kommode zu bekommen und dann habe ich endlich das erste, weiße Bloggermädchen-Schminkaufbewahrungsteil bei mir zuhause stehen! :D Den 'normalen' (schmalen) Alex hätte ich auch gerne noch, aber da muss ich erst sehen, bo ich den überhaupt brauche.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe ja solche Postings und ich finde deinen Schminkort SO wunderschön. wirklich perfekt. Also ich habe meinen PC gerade zu meinem Freund gedreht und gesagt "so, nächste Wohnung werd ich das auch SO haben" :D
    Ich liebe das, wenn alles schön in Schubladen verstaut werden kann und ein paar schöne Teile als Deko ausstehen. Hach ich bin einfach ein wenig verliebt, wirklich ich find es ganz toll, das hast du wirklich schön eingerichtet. Die Wandfarbe find ich gar nich SOOO schlimm, obwohl auch ich kein rosa Mädchen bin, hab selbst ich ein rosa Schlafzimmer (nagut, es sollte altrosa/weiß werden ud es wurde barbie/weiß aus Versehen :D). Aber Hellgrün lann ich mir auch gut vorstellen, oder ganz neutral ein schönes sand ton.
    Ich schwärme noch ein wenig, ich kann zu deinem Schminkort nicht viel mehr sagen, außer dass ich mich da auch SEHR wohlfühlen würde :)
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Freut mich dass es dir gefällt! Und, wie hat dein Freund reagiert? ;)
      Oh ja, so einen Sandton stelle ich mir toll vor!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  10. Hello, This is Daisy from Born Pretty Store , I had visited your blog, and it’s really awesome! We are a Nail Art retailer specialized in all kinds of latest nail art items and cosmetics. We would like to send you some free products to test : ) Are you interested in reviewing them for us?If you are interested in reviewing our products, please feel free to contact me. bornprettyblog(at)gmail(dot)com : )Look forward to your reply. Thank you & best regards Daisy

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja echt super aus; sehr schön geordnet und auch farblich grandios. Ein echtes Wohlfühlpätzchen.
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Eindrücke und die Wände sehen sooooo toll aus *_* habe meinen Farbeimer auch noch stehen, aber bisher sind die Wände noch weiß ^^""""

    AntwortenLöschen
  13. Ich find deine Schminkecke genial! Von soooooo viel Platz kann ich leider nur träumen! Die Wandfarbe würd ich aber auch ändern! Bin schon gespannt was du daraus machst :D

    :**********
    Kitty

    AntwortenLöschen
  14. Hi, check das mal. Das benutze ich auch und find es sieht chic aus. Hilft beim Makeup Chaos Ordnung zu wahren. LG http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40164947/

    AntwortenLöschen
  15. Ein wirklich sehr schöner eingerichteter Schminktisch :) Top !

    Mfg Schminktisch-Test.de

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön hast du das eingerichtet! Auch die Wandfarben sehen sehr elegant aus, und strahlen ein tolles Ambiente aus.

    Liebe Grüße,
    Luana

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook