NARS Outlaw | Review, Swatches und Tragebilder

6/06/2014


Mein erster Blush von NARS - und es ist NICHT Orgasm oder Deep Throat! Nein, das wäre doch zu einfach gewesen, die beiden Blushes, die einem als erstes zum Stichwort NARS einfallen (zumindest mir!) zu kaufen. Nein, ich wollte nach stundenlangem Vergleichsswatch gegoogle den wunderschönen, rosenholzfarbenen Outlaw!
Ich dachte einfach, er würde besser zu mir und meiner Haut passen, Orgasm erschien mir zu extrem schimmernd.

Outlaw kommt in der NARS typischen, kleinen mattschwarzen Schatulle mit dieser leicht gummierten Oberfläche daher. Sieht auf jeden Fall schick aus, die Verarbeitung ist sehr hochwertig, der Deckel öffnet und schließt leichtgängig und gut. Im Deckel ist ein kleiner Spiegel enthalten, ist ganz praktisch, aber solche Spiegel benutze ich eigentlich nie. Für unterwegs gibt es doch immerhin Außenspiegel von Autos, nicht wahr? ;)

Leider neigt diese Oberfläche aber dazu, nach mehrmaligem Benutzen nicht mehr ganz so schick auszusehen, da Fingerabdrücke sehr leicht daran zu sehen sind. Und ganz ehrlich, wer wäscht sich schon nach dem Auftragen von Foundation, Concealer, Puder & Co. jedesmal die Hände, bevor das Blush angefasst wird? Hmm, anyone?
Noch sieht meine Verpackung ja ansehnlich aus, aber ich befürchte dieser Zustand wird nicht mehr von langer Dauer sein.


NARS Blush Outlaw
Inhalt 4,8 g    ca. EUR 28,00   insgesamt 27 (!) Nuancen
erhältlich z.B. bei HQhair oder Sephora


NARS beschreibt die Farbe von Outlaw mit soft rose with golden shimmer, dem kann ich soweit zustimmen. Allerdings erkennt man je nach Lichteinfall insgesamt einen peachigen Einschlag!
Die Textur ist auch sehr angenehm, die Oberfläche ist weich und das Produkt lässt sich gut mit dem Finger oder Pinsel aufnehmen.
Während der Swatch auf dem Arm eher von einer guten, aber doch "benutzerfreundlichen" Pigmentierung ausgehen lässt, kam auf den Wangen die Überraschung: Man muss doch sehr aufpassen, um nicht zuviel im Gesicht zu haben!!
Das ist mir nämlich gleich mal passiert. Viel zu euphorisch habe ich mit dem Pinsel im Pfännchen gerührt, und schon hatte ich einen schönen, roten Balken im Gesicht. Zum Glück ließ sich das Malheur aber sehr gut wieder ausblenden, und ich musste mich zu meiner Überraschung nicht wieder abschminken. 
So etwas zeichnet für mich ein gutes Blush aus! Eine Hammer Pigmentierung ist für mich nicht alles!  :)
 



Nachdem ich anfangs dachte, Outlaw sei der perfekte Blush für den Herbst, hat mich der erste Swatch eines besseren belehrt, durch den schönen Schimmer passt er auch hervorragend in den Sommer! Multitalent würde ich sagen!
Der Schimmer ist zwar deutlich erkennbar, aber eben nicht so stark wie bei Orgasm oder gar Super Orgasm. Daduch bekommen die Bäckchen einen schönen Glow, aber keinen Speckschwartenglanz verpasst. Auf Highlighter würde ich persönlich trotzdem verzichten!

Sorry, Unterlagerungen... ;(
Ihr sehr, ich habe an den Wangen teilweise vergrößerte Poren und zu diesem Zeitpunkt hatte ich sogar einige Unterlagerungen. Sie werden durch den Schimmer von Outlaw aber nicht großartig betont! Nur in der Nahaufnahme sieht man etwas davon, und ganz ehrlich, wer kommt einem im Alltag so nahe?

Ich muss sagen, ich kann verstehen, warum die Blushes von NARS so beliebt sind, und werde mir nun doch überlegen, mir noch Orgasm zu holen. Auch im restlichen NARS Sortiment würde ich mich gerne umsehen, diese Radiant Creamy Concealer haben dank Fanny mein Interesse geweckt! :)
 
Wie gefällt euch Outlaw? Habt ihr auch Blushes oder andere Produkte von NARS?

Liebe Grüße,
eure Evelyne

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Was für ein schönes Blush! Ich hab seit ein paar Tagen Deep Throat hier, was aber an einem Set lag und ich nicht wusste, welches Blush drin sein wird. Alleine vom Swatchen war ich schon begeistert, mal sehen wie es aufgetragen sein wird.
    Aber Outlaw muss ich mir unbedingt mal angucken!
    Hab ein wunderschönes Wochenende! <3

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschönes Blush, dass du perfekt mit dem AMU (der Mint-Kajal auf der Wasserlinie!!! so schön!!!) und dem Lippenstift abgestimmt hast. Das Gesamtbild ist ein Traum!
    Ich glaube, von mir aus könntest du dieses Blush jeden Tag tragen, was es wohl zu der perfekten Wahl macht :-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schöne Farbe! Und so schön vielseitig einsetzbar :)

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja schick! Wunderschön.LG Ann

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe NARS Blushes total und Outlaw sieht richtig richtig schön aus <3 Er steht Dir so so phantastisch Liebes <3<3<3
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende :****

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe NARS auch über alles, besonders die Blushes. Outlaw besitze ich noch nicht, aber dank deiner Review ist er jetzt gleich mal auf meinen Wunschzettel gewandert. So ist das mit dem gegenseitigen Anfixen ;-) Danke übrigens für deine Verlinkung! <3 LG Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Die Nuance ist toll!
    Orgasm ist auf den Wangen echt nicht so schimmrig wie er vlt scheint. Ich war äußerst positiv überrascht. c;
    Ich liebe die NARS Verpackungen obwohl sie schnell so schrabbelig aussehen. Für mich macht das ein bisschen ihren Charme aus.

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja hübsch! <3

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss sagen von Outlaw habe ich noch gar nicht so viel gehört, habe ihn aber absofort auf dem Schirm. Eine tolle Farbe, die mich direkt auf dem ersten Bild angesprochen hat!
    Es ist wirklich eine tolle "All Jahreszeiten Farbe", die dir auch echt super gut steht. Ein toller Farbton!
    Auch muss ich dir zustimmen, ein gutes Blush macht für mich auch nicht die Pigmentierung aus, sondern wie es sich weiter auf den Wangen verhält. Im Gegenteil sogar, finde ich es ganz angenehm, wenn Blushes eben nicht direkt SO stark pigmentiert sind. Schichten kann man leicht, das zeug wieder runter zu bekommen is hingegen schon schwerer :D
    Achja was ich noch sagen wollte, dein AMU sieht bei dir da SO toll aus. Welchen Kajal trägst du? Der betont die Augen so wundervoll <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was bin ich doch für eine miese Kommentar-Beantworterin! *schäm*
      Ich trage auf der unteren Wasserlinie einen Lidschattenstift von Kiko, aus einem Set aus der Dark Heroine LE!
      Vielen Dank für das Kompliment, mir gefiel das AMU ausnahmsweise selber recht gut!
      Liebe Grüße,
      Evelyne

      Löschen
  10. Toller Blush! Von ihm habe ich noch gar nichts gehört.

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook