Vice done twice | Runde 1... NUDE

1/29/2015



Bei meiner Review zur Urban Decay Vice 3 Palette habe ich angekündigt, dass Kitty und ich eine kleine Überraschung für euch haben. Nun ist es endlich soweit, das Geheimnis wird gelüftet - Trommelwirbel!!!
Kitty und ich besitzen die Vice 3 beide, und sind beide genauso angetan von ihr. Daher haben wir uns überlegt, dass wir eine Art Look Battle veranstalten. Wir haben uns vier Themenvorgaben ausgedacht, und werden beide einen Look dazu schminken. Ich frage mich ehrlich gesagt gerade was mich eigentlich geritten hat, als wir den Plan geschmiedet haben, denn gegen die genialen AMUs von Kitty ist es echt schwer anzukommen! ;)
Ziel ist es aber, euch die Vielseitigkeit der Vice 3 zu demonstrieren, denn das ist einer der großen Pluspunkte der Palette. Alltag bis Party, Nude bis Bunt, alles ist mit diesem Schmuckstück drin.

Die erste Themenvorgabe die wir uns ausgedacht haben, ist NUDE.
Obwohl die Palette auf den ersten Blick so bunt aussieht, ist sie wie gemacht für richtige Nudelooks. Sie enthält dezente Schimmertöne, sowie tolle Blendefarben in unterschiedlichen Farbabstufungen. Die enthaltenen Glitzerpartikel sind auf dem Auge kaum bis gar nicht sichtbar.
Ein Nude Look zeichnet sich für mich dadurch aus, dass man kaum merkbar geschminkt, eben nude, aussieht. Daher habe ich auch bewusst keinen Lidstrich gezogen, kein auffälliges Blush aufgetragen und auch die Lippen dezent gehalten. Ich wollte nicht auf den ersten Blick geschminkt aussehen, sondern einfach Vorzüge betonen und kleine Makel verdecken. Das Gesicht einfach gepflegt und frisch aussehen lassen. Ob es mir geglückt ist, könnt ihr jetzt beurteilen:





Folgende Töne aus der Vice 3 kamen zum Einsatz:
 
 
Last Sin kam auf das gesamte bewegliche Lid. In die Lidfalte kam eine Kombination aus Undone und Downfall. Ausgeblendet habe ich mit Truth, den Außenwinkel habe ich noch ein bisschen mit Reign vertieft. Als Highlight im Innenwinkel diente mir eine winzige Menge Bobby Dazzle.
Dafür, dass es nach nix aussieht, kamen doch ganz schön viele Farben zum Einsatz. Auch das ist eine Kunst! ;)

Für den Teint habe ich meinen All-Time Favorite gewählt, die All Matt Plus Foundation von Catrice. Sie lässt trockene Stellen schön verschwinden und gleicht den Teint gut aus.
Als Blush kam MAC Fleur Power zum Einsatz, diesen Blush liebe ich derzeit heiß und innig. Ich muss ihn euch dringend in einem eigenen Post vorstellen!
Für die Lippen habe ich den leider ausgelisteten Catrice Lipgloss Bare Necessity verwendet. Ich wollte ihnen lediglich einen rosigen, natürlichen Look verpassen.
Auf Lidstrich wurde wie schon erwähnt bewusst verzichtet, lediglich Tightlining musste sein, um den Wimpernkranz optisch zu verdichten.

Schaut jetzt noch ganz schnell bei Kitty vorbei, um ihre Umsetzung zum Thema Nude zu bestaunen! Ich bin sicher sie hat wieder etwas Tolles gepinselt! <3

Und nicht vergessen, hinterlasst eure Stimme für euren Favoriten:




Abstimmung Runde 1 - Nude
Kitty
Evelyne
Auswertung


Eure Evelyne

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Ich muss grad sooooo lachen ... wenn man sich den Text von unseren beiden Posts durchliest könnte man glauben wir haben uns tatsächlich bis aufs kleinste Detail abgesprochen ;D ... Genial!!

    Die erste Runde geht aus meiner Sicht ganz klar an dich ... ich hab wohl etwas zu dick aufgetragen mit meinem Lidstrich und den Lashes :) ... Dein AMU ist soooo zauberhaft zart und lässt deine Augenfarbe wieder mal soooooo schön zur Geltung kommen! Also ich such mir jetzt mal schnell in dunkles Winkerl und denk über meine Themenverfehlung nach :P

    :************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaaa, das stimmt! Die gleiche Wortwahl! Echt genial! ;)
      Also, ich finde dein Make-up sieht trotzdem um ein Vielfaches besser aus! Meins sieht sehr blass und unscheinbar aus. Auf den Fotos leider noch mehr als in der Realität.
      Es ist doch so, dass Alltagstauglichkeit im Auge des Betrachters liegt - also gibts hier keine Themenverfehlung! :D
      :*********

      Löschen
  2. Hihi, so ein helles AMU bin ich irgendwie gar nicht von dir gewöhnt. :) Dennoch steht dir auch so ein natürlicher Look sehr gut. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Süße, das ist wirklich eine geniale Idee von euch beiden und finde ich echt toll! :)
    Dein Look gefällt mir in dieser Runde besser (auch wenn Kitty, wie immer, hinreißend aussieht), da ich finde, dass du das Thema Nude ohne Eyeliner und wirklich nur dezent, besser umgesetzt hast!
    Ich freue mich schon auf eure nächsten Runden und bin auf die Themen gespannt! ;))
    Liebste Grüße! :****

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds saugeil. Und deine knallgrünen Augen find ich eh den wahnsinn *_*

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post!

    Ich liebe diese Palette! Ich habe sie selber und brauche sie oft!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, ich hätte die auch so gerne.. aber ist überall ausverkauft.. glaube ich :/ meehhhh

    Aber dein Look ist klasse <3!

    AntwortenLöschen
  7. Vice done twice... :DDD
    Wie cool!

    Ich mag ja genau solche Looks unglaublich gerne und ich finde es gar nicht zu blass und unscheinbar.
    Im Gegenteil. Ich finde, du hast genau das erreicht, worauf man mit einem Nude Look abzielt. Du hast deine natürliche Schönheit unterstrichen :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  8. Der Titel ist ja mal cool, und der Header erst! Ich freue mich schon sehr auf weitere Looks!

    AntwortenLöschen
  9. Toller Nude-Look! Sieht wunderbar natürlich und unaufgeregt im positiven Sinne aus!

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook