Blogparade | Meine Top 3 Abschminkprodukte

2/19/2015


Das aktuelle Thema von Dianas Blogparade Meine Top 3 finde ich wieder sehr interessant, gerade jetzt wo ich mich vermehrt für Hautpflege und milde Reinigung interessiere und versuche, meine Routine in diese Richtung zu verbessern.
Ich hoffe, beim Durchklicken der Beiträge der anderen Mädels das eine der andere neue Produkt oder Tipp für mich zu entdecken.
Meine derzeitige Routine ist bestimmt noch nicht ideal, aber ich denke sie ist auch nicht die schlechteste, da ich mich ein wenig über meine Standardprodukte schlau gemacht habe (unter anderem auf Beautypedia). 
Meine Top 3 Abschminkprodukte möchte ich euch heute vorstellen und ein paar Worte über jedes verlieren.


Caudalie Instant Foaming Cleanser


Der Reinigungschaum von Caudalie ist eines der Produkte der Marke, die lt. Beautypedia ganz gut wegkommt was irritierende Inhaltsstoffe betrifft. Das ist bei Caudalie leider nicht immer der Fall, wie ich festgestellt habe, obwohl die Apothekenmarke mit Natürlichkeit wirbt und im Gesamten ein sehr "grünes" Image genießt.
Natürlich ist aber noch lange nicht verträglich, wie ich gelernt habe, denn auch Irritantien natürlichen Ursprungs sind und bleiben Irritantien.

Zurück zum Reinigungsschaum, mit diesem reinige ich jeden Abend mein Gesicht, mit Ausnahme des Augenmake-ups.  Ich habe ihn schon zum dritten Mal nachgekauft. Das Produkt ist in der Flasche noch flüssig, verwandelt sich durch den Pumpspender aber in feinen, seidigen Schaum. Der Schaum hinterlässt meine Haut rein und sogar etwas gepflegt. Ich spüre keine Spannungen und Trockenheit nach der Anwendung. Pflege muss nachher aber natürlich trotzdem noch sein!

Der Schaumreiniger kostet in der Apotheke um die 20 Euro, online ist er aber in diversen Shops (z.B. www.apo-rot.at) günstiger zu haben. Es lohnt sich hier durchaus zu recherchieren.



Balea Reinigungs Öl-Fluid




Auf das Reinigungsfluid bin ich nicht zuletzt durch Fanny von My Beauty Treasures aufmerksam geworden. Ölreinigung ist prinzipiell eine sehr milde Form der Reinigung, und Balea hat ein richtig gutes Produkt auf den Markt gebracht.
Leider ist die Reinigungswirkung aber nicht herausragend, daher verwende ich das Fluid gerne morgens zum Sebum entfernen.

Das Fluid wird auf die trockene Haut aufgetragen und einmassiert, dann mit Wasser aufemulgiert und schließlich abgewaschen.
Eine Tube kostet bei dm 2,75 Euro ein fast spottbilliger Preis für ein nettes Produkt.


La Roche-Posay Respectissime Waterproof Eye Make-up Remover



Mein mit Abstand liebster Make-up Entferner ist der La Roche Posay Respectissime Waterproof Eye Make-up Remover. Ich habe ihn schon zig mal nachgekauft, und bin immer noch hochzufrieden. Der Entferner hat zwar seinen Preis, aber er ist wirklich supersanft und entfernt so schnell und gründlich wie kein anderer!
Ich gebe eine kleine Menge auf ein befeuchtetes Wattepad, lege dieses auf das Auge und warte ein paar Sekunden, dann wische ich ohne großen Druck mein Make-up weg. 

Der Entferner kostet 17,90 Euro in der Apotheke, aber auch hier lohnt sich die Recherche in Onlineshops!

Verratet mir doch, was ihr am Liebsten zum Abschminken verwendet. Kennt ihr eines der von mir geziegten Produkte?

Eure Evelyne

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Tolle Produkte. Besonders das Reinigungsöl von Balea hört sich interessant an. Ich habe leider noch keine wirkliche Routine gefunden.

    AntwortenLöschen
  2. Schaumreiniger mag ich persönlich gar nicht-ich hatte einen von Nivea und da der einen sehr seifigen Geschmack hinterlassen hat, habe ich den Reiniger irgendwann als Seife umfunktioniert.
    Ansonsten benutze ich Pads und Tücher am Anfang und dann das Mac Cleanse off oil, wobei mir persönlich die Reinigung nicht gründlich genug ist. Ich würde sehr gerne auf ein All in One Produkt umsteigen-darauf werde ich mich bald mal beim Einkaufen konzentrieren!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sollst den Reinigungsschaum ja nicht essen :0 ;P ;DDD
      Entschuldige bitte, scheinbar haben sich heute Clownanteile in mein Frühstück geschlichen...
      Ich mag Nivea Produkte übrigens gar nicht.

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Die Produkte sind wirklich super! Das Öl-Fluid mag ich auch total gerne, das hat es bei mir auch in meine Top 3 geschafft.
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Evelyne!

    Eine wirklich interessante Auswahl hast du hier!
    Es ist so schade, dass Marken wie Caudalie, die es zudem auch noch in der Apotheke gibt & die auf ein naturbewußtes Image setzen, dies nicht in aller Konsequenz durchziehen, sondern dann mit den Inhaltsstoffen schludern! (aber da hatten wir ja gestern auf IG schon einen regen Austausch dazu ;)

    Von der Wirkung des Öl Fluids von Balea als morgendliche Reinigung bin ich total überrascht. Meine Haut ist so weich geworden (nicht nur dadurch, aber auch)...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  5. Der Balea Öl-Fuid Reiniger.... ach ja... für morgens find ich den auch echt ausreichend, aber ich komm einfach nicht mit der Anwenung klar. Die Suppe fließt mir nur so von den Händen, dass sie mir danach an den Ellenbogen hängt und ach.. ne.. keine Ahnung wir werden einfach keine Freunde, ganz egal wie toll die Inhaltsstoffe sind.
    Der Schaum hört sich echt gut an, auch wenn ich vor kurzem Reinigungsschäumen abgeschworen habe, weil die, die ich ausprobiert habe, meine Haut dermaßen ausgetrocknet haben... Aber ich werde mir dein Produkt auf jeden Fall mal merken :)

    Aber ich liebe auch die Top 3 Runde dieses mal, ich muss mich später noch durch alle Beiträge mal durchklicken :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook