Perfect Skin by DDr. Heinrich | Schönheit zum Trinken?

5/27/2015


Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich Lust hätte einen sogenannten Beauty Drink einer Firma aus Österreich auszuprobieren. Erst ein wenig skeptisch, hat die Neugierde mich aber dann doch gepackt, und nachdem ich mich auf der Homepage ein wenig schlau gemacht hatte, sagte ich zu, und hielt wenig später ein Päckchen von Perfect Skin by DDr. Heinrich in den Händen.

Enthalten sind 6 Fläschchen á 60 ml Beauty Drink. Diese Box reicht für eine Woche, es wird empfohlen 6 Tage lang täglich ein Fläschchen zu trinken, dann einen Tag Pause einzulegen.
Die Box mit 6 Fläschchen kostet stolze 48 Euro, die 4-Wochenration 174 Euro, und für die (empfohlene) 12-Wochenration legt man 468 Euro auf den Tisch. 

Das sagt der Hersteller:
Perfect Skin by DDr. Heinrich® Beauty Drink Premium Edition enthält eine speziell abgestimmte Mischung aus Aminosäuren, collagenen Peptiden und Hyaluronsäure. Diese Grundstoffe unserer Haut sind für deren schönes Aussehen und für die Stabilität von Haaren und Nägeln bedeutsam. Die Basis von Perfect Skin by DDr. Heinrich® Premium Edition bildet eine Komposition von Bio-Direktsäften aus hochwertigem Obst, mit einem hohen Gehalt an wertvollen zellschützenden Antioxidantien und Resveratrol. Perfect Skin by DDr. Heinrich® Premium Edition ist frei von Zuckerzusatz und künstlichen Süß- und Geschmacksstoffen.





Das Getränk besteht zu einem großen Anteil aus Fruchtsäften, allen voran Granatapfelsaft. Der Geschmack ist demnach sehr fruchtig, wenn auch ein wenig "gesund", um nicht zu sagen muffig, im Nachgeschmack. Die Konsistenz ist ein wenig dicker als man es von normalem Fruchtsaft gewohnt ist, ich schreibe das dem Kollagen-Hydrolysat zu. 
Alles in allem finde ich das Getränk sehr lecker, ich habe mich täglich auf meinen kleinen Shot gefreut!
Der Drink wird von der Clinic DDr. Heinrich in Wien verkauft, in der auch unter anderem Brustvergrößerungen, Fettabsaugungen und Therapien mit Stammzellen vorgenommen werden. Die Produkte kann man auch im Onlineshop beziehen.

Nun aber zum wichtigsten Teil, bringt es denn überhaupt etwas diesen Beautydrink zu trinken? Wird man damit tatsächlich schöner, sprich wird die Haut fester und jünger aussehend? Ich muss ehrlich zu euch sein, ich weiß es nicht. Ich kann es erstens nach 6 zu mir genommenen Fläschchen nicht beurteilen, zweitens denke ich nicht dass man auch bei längerer Einnahme einen Wow-Effekt bemerken wird. Wenn es überhaupt einen Effekt gibt, dann ist es ein langfristiger, Schutz vor Hautalterung. Eine großartige Veränderung wird man vorerst aber wohl nicht bemerken.
Wie gesagt, ich war einfach neugierig auf das Produkt, ich habe mir auch keine sicht- und messbaren Effekte erwartet!

Ich habe auch ein bisschen im Netz recherchiert, um herauszufinden ob die orale Einnahme von Kollagen bzw. Hyaluronsäure eine Wirkung auf die Haut hat, habe aber nichts gefunden, das Hand und Fuß hat. Ich nehme aber an, dass es eine Frage der Konzentration ist, die aber aber hier nirgends hervorgeht.

Fazit
Die Grundidee finde ich ganz witzig, auch wenn es mir viel zu teuer für ein paar Fläschchen Fruchtsaft wäre. Eventuell ist so eine Box ein nettes Geschenk für jemandem, den man mal etwas Luxus gönnen möchte, vielleicht im Zuge eines Wellnessurlaubes.
Generell kann man aber wahrscheinlich mit gesunder Ernährung und guter Hautpflege ähnliche Effekte erzielen, ich würde mir den Drink um so viel Geld daher nicht nachkaufen.
Ich kann euch hier leider nicht verkünden, dass ich schöner geworden bin - wäre auch zu einfach, wenn man Falten einfach wegtrinken könnte, wären Schönheitschirurgen bald armutsgefährdet! ;)
Was denkt ihr von dem Beautydrink? Unnötig oder witziges Gimmick?

Eure Evelyne 

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. "Generell kann man aber wahrscheinlich mit gesunder Ernährung und guter Hautpflege ähnliche Effekte erzielen" - so ist das. Es schadet aber nicht. :) Übrigens, warst Du nicht zuvor bei Blogger? Also zu Wordpress gewechselt? Congrats! De Homepage sieht wunderbar aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia!
      Danke fürs Feedback, ich wusste dass du das ähnlich siehst!
      Schaden tut es nicht, nur vielleicht dem Portemonnaie! ;)
      Ich bin nach wie vor bei Blogger, ich habe nur ein neues Design. Ein Umzug zu Wordpress wäre dann doch ein Mammutprojekt für mich!
      Aber vielen Dank! :D
      Liebe Grüße,
      Evelyne

      Löschen
  2. Klingt ja interessant, wäre mir aber prinzipiell viel viel viel zu teuer. Ich bin der Meinung, dass eine ausgewogenen Ernährung, viel Wasser und eine gesunde Lebensweise maßgebend zum Erscheinungsbild der Haut beiträgt. Man kann sich seinen täglichen Beauty-Shot ja auch selbst mixen ;)

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Also ich halte das für totale Geldmacherei. Ich würde dann eher in ein paar Superfoods investieren und in einen richtig guten Smoothiemaker.

    Dein neues Design gefällt mir sehr sehr gut! Seit wann hast du das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ein Smoothiemaker und gute Zutaten tun bestimmt auch einen guten Job!

      Danke Gwen! Erst seit ein paar Tagen, ganz zufrieden bin ich noch nicht. Ein neuer Header müsste noch her!

      Löschen
  4. Ich würde sowas auch gerne mal ausprobieren, aber nur der Neugierde wegen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dadurch einen Wow-Effekt zu bekommen. Erst recht nicht nach 6 Tagen, aber das schreibst du ja auch. Ich würde das Geld auch eher in gesunde Ernährung investieren :)

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook