Essie Sommerkollektion 2015 | Peach Side Babe & Chillato

7/13/2015


Die Sommerkollektion Peach Side Babe von Essie steht im Moment in den Regalen der Drogerien. Wer eine Farbe abbekommen möchte, muss wie immer schnell sein - LE Farben gehen bei Essie meist weg wie die warmen Semmeln.
Ich habe mir zwei Lacke aus der limitierten Kollektion gekauft, den wunderbar einzigartigen Chillato und den Namensgeber der Kollektion, Peach Side Babe.

grüner peachiger Essie Lack


Essie Peach Side Babe & Chillato (LE)
Inhalt: 13,5 ml
EUR  9,95 bei DM Österreich, EUR 10,95 bei Bipa


In Chillato war ich vom ersten Augenblick an verliebt. So ein helles, zartes Limettengrün habe ich so noch nicht in meiner Sammlung, und bei meiner momentanen Liebe zu pastelligen Lacken konnte ich unmöglich widerstehen. Die Farbe ist gewiss nicht jedermanns Sache, aber meins ist sie absolut!
Leider ist die Farbe etwas kompliziert, sie deckt erst nach drei Schichten zufriedenstellend und entwickelt beim Trocknen Bläschen. Diese sieht man zwar von weitem nicht, aber mich stören sie. Vielleicht habe ich auch einfach ein wenig zu dick lackiert?

Tragebilder Essie Chillato

Peach Side Babe musste dann auch noch mit, obwohl ich kurz nach dem Bezahlen dann doch etwas Bedenken hatte, der Lack könnte Tart Deco zu ähnlich sein, den ich schon lange besitze.
Naja, zuhause angekommen war ich dann ziemlich erleichtert, denn seht mal:

Vergleich Dupe Peach Side Babe Tart Deco

Total unterschiedlich, oder? ;P
Ja, leider habe ich wirklich einen sehr ähnlichen Lack erwischt, Peach Side Babe ist aber einen Ticken heller und pastelliger, und genau das könnte der springende Punkt sein. Tart Deco kommt nämlich an meiner hellen Haut so dermaßen Neon rüber! Das ist zwar ziemlich cool, aber manchmal habe ich es trotzdem gerne etwas zarter. 

Welche Farben habt ihr aus der LE gekauft? Oder haben euch die Lacke diesmal nicht zugesagt?

Eure Evelyne

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Ich habe gestern bei TK-Maxx gestanden und da war das Miniset für 15€ im Angebot... ich habe es stehen gelassen, weil Saltwater Happy nicht im Miniset enthalten ist. Eigentlich reizen mich ja Chillato (den ich wahrscheinlich nur ein mal tragen würde, weil es sich mit Sicherheit mit meinem Hautton beißt), Peach Side Babe und eben Saltwater Happy, der für mich der schönste aus der Kollektion ist.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, was für tolle Lacke! Essie hat aber auch immer wieder so schöne LE's, mit so tollen Farben, dass man um einen kauf nicht herum kommt. :) Wunderschön, gefällt mir sehr! :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Hab die LE bei uns noch nicht gesehen (oder sie ist schon leergeräumt XD der Aufsteller war leer, daher hab ich nicht genauer hingekuckt), aber Chillato werd ich mir genauer anschauen, wenn er mir über den Weg läuft. Der sieht cool aus!

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn ich doch noch mal Glück habe und Peach Side Baby in irgendeinem dm noch sichte, wäre ich ja froh! :) Bei Chillato muss ich sagen, dass er mich von den Bildern her bisher noch gar nicht so richtig überzeugen konnte. Klar, er ist nicht schlecht, aber irgendwie... einen Ticken gelblicher hätte er mir wohl besser gefallen...

    Liebste Grüße! :***

    AntwortenLöschen
  5. Meiner Frau gefallen diese Farben auch besonders gut. Ich bin deiner Empfehlung gefolgt und habe sie damit überrascht. Sie war sehr verwundert, dass ich da anscheinend Ahnung von angesagten Farben hätte. Das kam gut an!

    AntwortenLöschen
  6. Dieser grüne Lack *o* ... ich bin verliebt!!! Total einzigartig und ein richtig besonderes Exemplar! Ich hoff ich kann auch noch einen ergattern!

    Danke für die tollen Bilder!

    Lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
  7. Ohh was für tolle Nagellacke. Chillato gefällt mir sehr gut. Solch eine Farbe habe ich denke ich noch nicht in meiner Sammlung.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook