Blogparade | Fall in Essielove - Sole Mate

10/14/2015




Als Jen von Polished with Love zu einer herbstlichen Essie Blogparade aufrief, war schnell klar dass das ein Fall für mich ist! Essie ist meine allerliebste Nagellackmarke, und auch die Marke die am öftesten in meinem Regal vertreten ist. Ich lackiere wahnsinnig gerne Cremelacke und erfreue mich an den gedeckten, klassischen Nuancen sowie an hellen Pastelltönen. Außerdem komme ich mit den Pinseln der Essies einfach super zurecht, was ich nicht von allen bekannten Nagellackmarken behaupten kann. Nicht erst einmal habe ich 10 Euro oder mehr für einen Lack einer gehypten Marke ausgegeben, nur um dann nach einmaligem Lackieren entnervt festzustellen dass der Pinsel Schrott und somit für mich unbrauchbar ist. Bei Essie ist mir das noch kein einziges Mal passiert, die Rundung der Pinsel passt einfach perfekt zur Form meines Nagelbettes.
Ich freue mich daher, euch im Rahmen der Fall in Essielove Blogparade einen meiner liebsten Herbstlacke von Essie vorstellen zu können. Es ist die Farbe Sole Mate, ein recht dunkles Bordeauxrot mit einem Schuss Violett. In schlechtem Licht erscheint die Farbe fast Schwarz, im Kunstlicht und Sonnenlicht kommt die Schönheit von Sole Mate dann hervor.

Essie Sole Mate
Burgunderrot Essie Dunkelrot Weinrot
Ich liebe wie gesagt diese klassichen, eleganten Töne auf meinen Nägeln. Ich bilde mir ein, dass meine Finger dadurch ein wenig länger und schmäler erscheinen. Sole Mate hat in meinen Augen ein sogenanntes Crelly Finish - irgendwo zwischen Creme und Jelly. Nach zwei Schichten deckt der Lack ausreichend, und neigt nicht zu Bläschen oder sonstigen Nervigkeiten.

Da Sole Mate ein Wortspiel ist und für Seelenpartner, Seelenverwandter steht, dachte ich mir ich suche einen Seelenpartner für meinen Lieblingslack in meiner Sammlung. Ich habe nicht lange gesucht und fast intuitiv zu einem Lippenstift gegriffen, der sich als perfekter Soulmate für Sole Mate herausgestellt hat:



Ein wunderschönes Duo, was sagt ihr?
Klar ist Sole Mate auf den Lippen aufgetragen nicht ganz so dunkel wie Sole Mate, denn das wäre schon eine ziemlich heftige Farbe. 

Heute könnt ihr neben mir auch noch bei Laura von Jenseits von Eden ihren liebsten Herbst Essie bestaunen, außerdem findet ihr alle bisherigen Beiträge zu Fall in Essielove unten in der InLinkz Galerie!

Wie gefällt euch Sole Mate? Welcher ist euer liebster Essie für den Herbst?




You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ohhh, der siehst so schön aus :)! Ich liebe solche Töne so sehr im Herbst und Winter, bzw. kann sowieso nicht genug von dunklen Tönen auf den Nägeln bekommen. Vielen Dank fürs Zeigen :)!

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle kräftige Farben! Ich kann auch nicht viel mit nicht deckenden Pastelltönen anfangen!
    Diese Marsalatöne sind genau mein Ding! Toll <3

    Liebst, Colli
    Ps. Würde dich gerne zu meiner aktuellen Blogparade auf tobeyoutiful einladen

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich trage zur Zeit auch wieder sehr gerne dunkle Töne :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe kenne ich noch gar nicht und finde sie echt richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Eine geniale Kombi! Ich liebe solche blutroten Lacke und mir gefällt auch der leichte lila Stich darin. Und der UD Lippie sieht suuuuper genial aus!

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook