Damals vs. heute | mein erster Look realoded

2/04/2016


Time changes everything

Die Zeit verändert stetig die Dinge, sie heilt Wunden und vor allem... verbessert sie Schminkkünste! ;) An meine Augenmake-ups aus den Anfängen meiner Bloggerzeit denke ich oft mit Grauen zurück, und wenn ich zufällig darüberscrolle klicke ich die Posts ganz schnell weg - zu groß ist die Scham darüber, was ich euch damals vorgesetzt habe! Trotzdem ist es natürlich interessant zu sehen, wie man sich verbessert und seine Techniken verändert.
Als Kitty und Diana zur Blogparade Damals vs. heute aufriefen, brauchte ich daher nicht lange überlegen und habe in den grässlichen Tiefen meines Blogs gestöbert, um ein Make-up zu finden, dem ich hiermit neues Leben einhauchen möchte. 
Ich habe mich bewusst für den allerersten Look entschieden, den ich auf Blushes and More gezeigt habe, da ich finde dass er auch mit Abstand der Schlimmste ist.


ALT

 

Ups... was ist denn da passiert? Soll das etwa ein Wing sein der da so verloren am Augenwinkel klebt? Armes Ding...
Und das Full-Face Foto.. no, da kann man viel erkennen, wa?
Auch wenn ich euch inständig bitte es nicht zu tun, aber hier gelangt ihr zum vollständigen Post über mein AMU mit 3erlei Catrice Lidschatten.

 NEU




Sieht doch gleich besser aus! Zufälligerweise hatte ich alle drei Catrice Lidschatten, die ich damals benutzt habe, noch da und konnte das Make-up originalgetreu nachschminken.
Ich musste sie zwar aus meiner Aussortiert-Kiste herausfischen, aber immerhin! Sogar das Blush habe ich noch aufgefunden, ich bin ganz gerührt!

Was habe ich anders gemacht / was hat sich verändert?
Eigentlich alles. Allem voran die Augenbrauen, die Art zu fotografieren, die Technik des Make-ups an sich... 
Der alte Post ist aus dem Sommer 2013, also bald 3 Jahre her. In der Zeit hat sich also bei mir Einiges getan. 
Früher habe ich einfach einen dunkleren Lidschatten wild in die Crease geschmiert, heute konzentriere ich mich vermehrt auf den Außenwinkel, denn das schmeichelt meiner Augenform am meisten. Außerdem betone ich IMMER meine Augenbrauen, und das gerne ziemlich stark - Instagram Braue ahoi!
Weiters habe ich damals meine Lippen ungeschminkt gelassen, das geht heute für einen Lookpost natürlich gar nicht mehr.  
Ach ja, und den hellen Ton auf dem beweglichen Lid habe ich feucht aufgetragen, um das Maximum an Intensität herauszuholen! Ein wenig geschummelt habe ich auch, denn ich habe zum Verblenden und Aufräumen noch die Urban Decay Naked Basics 1 verwendet.


Teint:
Catrice Camouflage Cream
Catrice All Matt Plus 010 Light Beige 
Catrice Liquid Camouflage Concealer 
Chanel Poudre Universelle Libre
Essence Eyeshadow My Favorite Tauping als Kontur
Catrice Hollywoods Fabulous 40ties Blush  "Gone with the Wind" (LE)

Augen:  
Artdeco Eyeshadow Base 
Catrice Intensif Eye Wet & Dry Shadow   "Vanilla Sky Ride" (Innenwinkel + inneres Drittel des Lides) 
Catrice Mono Eye Shadow   "Oh, its Toffeeful!" (mittleres Drittel des Lides) 
Catrice Mono Eye Shadow   "My first Copperware Party" (äußeres Drittel des Lides + leicht in der Lidfalte) 
Urban Decay Naked Basics 1
Catrice Gel Eyeliner "It´s Mambo Nr. 2" (wurde  aus dem Sortiment genommen)

Lippen:
MAC Satin Lipstick Spirit 

Was meint ihr zu der Veränderung?


Schaut unbedingt noch bei den anderen Teilnehmerinnen der Parade vorbei:

M O N T A G



D I E N S T A G

Glam Masquerade, isypisy als Gastbeitrag bei greedy-littlebaby , valentina_lip als Gastbeitrag bei Bloggerheartsblog

  M I T T W O C H



D O N N E R S T A G



F R E I T A G



S A M S T A G



S O N N T A G




You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Ich musste wirklich kurz lachen, dieses Full Face Foto vom alten Beitrag ist großartig :D so Fotos hab ich früher auch gemacht, hhahahahaha, mega gut! Mein Beitrag ging ja heute auch online und ich finde es wirklich erstaunlich, wie sehr man sich verbessert hat. Dein Look gefällt mir jetzt sehr gut :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Ach komm!!! So schlimm finde ich deinen damaligen Look nicht! Gut, der Wing ist zwar nicht perfekt, aber auch auf keinen Fall grauenhaft ;) An deinen Fotos hat sich allerdings eine meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeenge getan <3 Wenn ich an meine Fotos vor einem Jahr denke kommt mir auch das Grauen!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Das Full Face Foto in der alten Version ist wirklich köstlich :) aber den Look von damals finde ich ganz nett und gar nicht schlimm. Du hast dich echt zur Queen von schönen AMUs gemausert und da sieht man einmal mehr, dass sich das frühe Aufstehen und Schminken vor der Arbeit lohnt :) ich bewundere deine Schminkkünste, daran sollte ich auch dringend arbeiten.

    Der neue Look ist fabelhaft wie immer und die Kombination der neutralen Töne finde ich echt schön.

    Bussi :*

    AntwortenLöschen
  4. Das Full Face von damals ist der Knaller :D man sieht super, wie du dich verbessert hast, aber wenn ich an meine ersten Looks von damals denke, da ist deins um Welten besser ^^

    AntwortenLöschen
  5. Der kurze Wing ist mMn kein schlechterer Look, nur ein anderer. Ansonsten - ja, die Augenbrauen machen viel aus bei dir. Ansonsten halt die Fotoqualität ... das macht natürlich enorm viel aus. Den alten Look finde ich aber (bis auf die zu hellen Brauen) gar nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  6. Hihihi, ja das Fullface Foto ist richtig genial :D Beim Ergebnis von HEUTE bleibt mir das Griensen aber im Hals stechen und ich verfalle in Staunerei! WOW! Was du da aus diesen alten Catrice Lidschatten rausgeholt hast ist einfach nur der Wahnsinn!

    Danke für diesen tollen Beitrag :*****

    Lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
  7. Das Full-Face-Bild von damals ist soo genial :-D
    Auch toll, dass du genau die gleichen Pordukte von damals auch noch da hattest und den Look 1 zu 1 neu umgesetzt hast. Man kann fedinitv erkennen, dass du dich in den letzten Jahren sehr verbessert hast - schminktechnik gesehen wie auch fotografisch :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  8. Also ich fand dein erstes AMU auch schon echt schön aber deine Weiterentwicklung schmeichelt deiner Augenform wirklich besser :)
    Und deine Bilder an sich sehen auch schicker aus, ich wünschte ich würde mich bei meinen Bildern auch so weiter entwickeln aber ich glaube das kriege ich einfach nicht hin.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cooles Thema :) ich hab mich bei meinem ersten Mal auch ziemlich schwer getan! Aber der Original-Post war auch sehr sympathisch!

    Nur...du willst echt solche Klassiker wie It's toffeeful und My first copperware party ausmisten? Die wurden in DE ausgelistet und viele haben denen hinterhergeweint..also iwo findet sich für die bestimmt ein neues Zuhause. ^.^

    AntwortenLöschen
  10. Der Unterschied ist wirklich beachtlich! :) Vor allem bei den Fotos kann man jetzt viel mehr erkennen und es ist natürlich perfekter in Szene gesetzt :D Das Fullface von damals finde ich aber schon wieder lustig, das macht dich einfach nur noch sympathischer <3
    Deine Schminkkünste haben sich - wie wohl bei allen Teilnehmerinnen, auch sehr ins Positive entwickelt, aber so ist das mit der Übung - sie macht eben doch den Meister :)
    Liebste Grüße an dich :********

    AntwortenLöschen
  11. Haach, das erinnert mich an mein erstes Hater-Kommentar, als ich damals zu Anfangszeiten ein AMU versucht habe :D
    Die Blogparade ist aber klasse und werde auch mal bei den anderen vorbei schauen...

    Hab ein schönes Wochenende :)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Eine grandiose Entwicklung, die man bei dir sehen kann. Toll :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe bei mir noch nie eine Verbesserung festgestellt aber bei dir bin ich echt beeindruckt. Ein Tutorial wäre mal soooo toll. :) Ich will auch so schöne AMUs schminken können. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  14. Die Blogparade ist so klasse. Man sieht ganz ganz wunderbar, wie du dich weiter entwickelt hast. Beim Schminken und auch beim Fotografieren ^^

    AntwortenLöschen
  15. Ein schöner Look, damals wie heute. Sowas trage ich selbst auch gerne :)

    AntwortenLöschen
  16. Ein rieser Unterschied. Ich glaube mit dem aktuellen Look bist Du beim absoluten optimum. Noch besser geht nicht, oder? Ich bin gespannt ob die Veränderungen in den nächsten Jahren auch so groß sind.
    Lg Blunia

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook