Meine Top 3 Teintprodukte aus der Drogerie

3/06/2016


Seit ich mit dem Bloggen angefangen habe, bzw. mich intensiver mit Kosmetik auseinander gesetzt habe, werde ich immer wieder gefragt: Welche Foundation nimmst du? Kannst du mir eine gute Foundation empfehlen?
Ich bin dann immer etwas in der Zwickmühle, denn erstens ist eine Foundation, die ich gut finde und die zu meinem Hauttyp passt, nicht automatisch gut für jeden. Unterschiedliche Hauttypen, unterschiedliche Ansprüche, Vorstellungen.. Da gibt es viel zu berücksichtigen.
Zweitens darf ich nicht davon ausgehen, dass die fragenden Personen gleich kosmetikaffin sind wie ich, und bereit sind genausoviel Geld für Foundation auszugeben wie ich. Daher versuche ich, so gut es geht Drogerieprodukte zu empfehlen. Im Bereich Teint fällt mir das auch überhaupt nicht schwer, denn meine absoluten Lieblinge stammen tatsächlich aus der Drogerie, und sogar alle von ein und derselben Marke!

Catrice hat in der Drogerie den Platz zwischen Essence und Maybelline eingenommen, und das meine ich nicht nur physisch (die Theken stehen nebeneinander), sondern auch preislich und qualitativ bzw. zielgruppenansprechend. Für mich hat sich die Marke vor allem im Bereich Teint wahnsinnig gemausert, hier finden sich Produkte die es durchaus mit High End Marken aufnehmen können.
Meine drei liebsten möchte ich euch heute vorstellen.



Catrice All Matt Plus Foundation  -  EUR 6,45
Diese Foundation habe ich schon x-mal nachgekauft, sie ist meine Go-To Foundation für jeden Tag. Ich bin froh, für den Alltag eine günstige Foundation gefunden zu haben, denn ich kaufe sie ja doch oft nach. Für spezielle Anlässe oder wenn ich mal Lust drauf habe darf es aber auch gerne mal was luxuriöseres sein!
Zurück zur All Matt Plus. Sie ist wie ich finde, trotz des Namens nicht komplett matt, sondern eher semimatt. Das finde ich auch gut so, ich mag keine Foundation die mein Gesicht platt und kalkig matt erscheinen lässt. Mattierung auf öligen Stellen ja, Kalkleiche nein. Ganz einfach.
Ich habe oft das Problem, dass Foundation an schwierigen Stellen wie der Nasenwurzel ganz schlimm kriecht, da meine Haut dort sehr schnell ölig wird. Mit der All Matt Plus ist das Problem zwar auch da, hält sich aber sehr in Grenzen. Mit einem Blendeschwämmchen aufgetragen wird das Finish nochmal so schön und die Foundation sitzt länger!
Die All Matt Plus verfügt über eine mittlere bis hohe Deckkraft.



Catrice All Matt Plus Liquid Camouflage  -  EUR 3,45
Die Liquid Camouflage ist voriges Jahr neu ins Sortiment gekommen, und ich war sofort schwer beigeistert. Die Camouflage ist für mich sehr ähnlich zum MAC Pro Longwear Concealer. Ich will nicht von einem Dupe sprechen, da der Pro Longwear noch ein bisschen perfekter, unsichtbarer auf der Haut sitzt. Aber wenn man den Preisunterschied von 20 Euro bedenkt, lebe ich gerne mit ein bisschen weniger Perfektion. Wer also eine günstigere Alternative sucht, ist hier bestens beraten! 
Die Deckkraft ist sehr hoch, die Textur ist eher cremig als flüssig. Mit dem Finger aufgetupft und eingearbeitet verschwinden Unreinheiten quasi komplett. 
Achtung: Ich habe mich direkt bei der Farbe vergriffen, da alle Nuancen im Geschäft sehr hell gewirkt haben, und mir die 010 zu hell erschien! Nur leider dunkeln sie nach, nehmt daher lieber im Zweifelsfall die hellere Nuance! 
Die 020 funktioniert zwar gerade noch so bei mir, aber ich habe mir jetzt schon die 010 Porcellain geholt.



Catrice Camouflage Cream  -  EUR 2,95
Wenn ich wirklich mal stärkere Unreinheiten und Rötungen habe, dann kommt die Camouflage Cream zum Einsatz - ich trage sie bevorzugt unter der Foundation auf, denn so verschwindet sie mitsamt den Unreinheiten darunter. Die Camouflage ist sehr dick und pastös, ich trage sie entweder mit den Fingern oder mit dem Concealer Buffer von Zoeva auf. Achtung: Als Undereye Concealer ist die Camouflage Cream nicht so gut geeignet, aufgrund der Textur und weil sie ein wenig creast.

Swatches
 

Hier könnt ihr gut sehen, wie dunkel die Liquid Camouflage ist. Aber wie gesagt, für helleren Nachschub ist schon gesorgt!

Habt ihr die Produke auch schon ausprobiert? Seid ihr zufrieden?

Eure Evelyne

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Hach ja, die Sache mit den Empfehlungen. Nicht nur, daß die anderen vielleicht nicht so viel Geld ausgeben wollen, sie wenden es auch manchmal anders an (Ich sag nur: Mascara) oder nur alle Jubeljahre und kommen deswegen nicht damit zurecht. Ich finde es fast schöner, mit einem ebenso bekloppten Schminkjunkie shoppen zu gehen als mit einem Anfänger: dem kann ich zwar nix mehr erzählen, aber dafür fallen meine Worte wenigstens auf fruchtbaren Boden :)

    Die Catrice-Teint-Produkte mag ich seltsamerweise am wenigsten, aber das liegt an meinem Hauttyp: ich sags Dir, mit trockener (UND heller!) Haut ist man in der Drogerie ganz arm dran. Ach Quatsch, überall! Naja, verkleinert die Auswahl und die Zahl auf dem Kassenbon :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit der Foundation habe ich eine Freundin für ihre Hochzeit geschminkt :) Ich finde sie dementsprechend auch gut - leider sind sämtliche Catrice-Teintprodukte zu dunkel und gelbstichig für meinen Hautton. Ich ärgere mich immer, wenn ich mal wieder begeisterte Reviews über die Produkte lese, ich kann sie nicht nutzen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich versteh durchaus, dass du diese 3 Produkte lieben gelernt hast. Die Cream und auch die Liquid Camoufalge kaufe ich mir permanent nach weil ich sie einfach sooo unbeschrieblich toll finde.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde auch oft nach Produktempfehlungen im Bereich Foundation, Concealer und Puder gefragt. Meistens weiß ich, dass die Personen ungern viel Geld für MAC, Dior und Co. ausgeben möchten und rate ihnen, sich einfach mal an der Catrice Theke umzuschauen. Für den Preis bekommt man gute Produkte, mit denen man definfitv gut arbeiten kann. Bisher hat auch jeder etwas gefunden, was passt und gerne verwendet wird.
    Die All Matt Plus Liquid Camouflage wollte ich seit der Einführung vergangenen Jahres auch probieren, aber kam nie dazu ;-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  5. Man merkt, dass du Catrice so gar nicht magst ;) Die Foundation und die Liquid Camouflage muss ich mir auch unbedingt mal holen, das habe ich schon länger vor! (aber erst noch ein paar Dinge aufbrauchen;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich stand letztens schon vor diesen Produkten und habe mich gefragt, ob ich sie mal ausprobieren soll. Nach deinem Post bin ich recht angetan von ihnen, sodass ich sie mir vielleicht doch mal kaufen werde. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe den Camouflage. Ohne den geht bei mir gar nichts!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Reviews :) Die Catrice Camouflage finde ich auch sehr gut! Die flüssige Variante möchte ich noch gern ausprobieren.

    Die Foundation wollte ich auch mal probieren, aber habe gehört, dass sie nicht lange hält? Stimmt das?

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook