nu3 Insiderbox Juni 2016

7/03/2016


Letzte Woche trudelte auch meine nu3 Insiderbox bei mir ein, endlich, nachdem ich tagelang Instagram und Bloglovin wie die Pest gemieden hatte, um nur ja nicht gespoilert zu werden.
So schlimm wäre das natürlich nicht gewesen, aber überrascht werden ist doch schöner!
Sollte ihr nu3 noch nicht kennen, es handelt sich hier um einen Onlineshop für alles was mit gesunder, intelligenter Ernährung zu tun hat. Öle, Getreide, Superfoods, bis hin zu Smoothiepulver findet ihr dort alles was das ernährungsbewusste Herz begehrt.
Nachdem ich von meiner ersten nu3 Insiderbox recht begeistert war, war ich schon sehr neugierig und voller Vorfreude auf die Juni Ausgab - und ich sollte auch dieses Mal nicht enttäuscht werden!



nu3 Bio Kokosmus
Das erste Produkt das mir beim Öffnen ins Auge gesprungen ist, war das Bio Kokosmus von nu3. Ich liebe Kokos, und wollte das Mus schon lange ausprobieren. Kokosmus ist schlicht Kokosnussfruchtfleisch, das zu einem Mus vermahlen wurde - kurzum, eine sauleckere Angelegenheit! Mir schwirren schon einige Smoothie- und Nachtischrezepte im Kopf herum, und unbedingt möchte ich auch ein Gemüsecurry mit dem Mus verfeinern, das schmeckt bestimmt himmlisch!






nu3 Matcha Coco Mix
Auch über die Portionssticks mit Matcha und Kokosblütenzucker freue ich mich sehr, ich wollte mir schon lange Matcha Pulver holen. Die Sticks können ganz einfach in Wasser aufgelöst und dann mit heißer Milch vermischt werden. Da mir mein bisher erster und einziger Matcha Latte von Starbucks überhaupt nicht geschmeckt hat, werde ich das Pulver nicht mit Milch anrühren, sondern vermutlich einen Drink mit Apfelsaft daraus mixen!
 
 


Raab Vitalfood Reis Protein
Nun, ehrlich gesagt hatte ich von Reis Protein bisher noch nichts gehört, und war demnach ein wenig ratlos wie es zu verwenden ist. Kurz nachgelesen, weiß ich nun dass man damit Shakes und Smoothies verfeinern und aufwerten kann, und auch zum Backen soll es gut geeignet sein. Ich bin gespannt ob man damit auch Pancakes zubereiten kann, das möchte ich unbedingt ausprobieren!
Reis Protein ist ein rein pflanzliches Protein und somit für Veganer geeignet, und außerdem reich an essenziellen Aminosäuren.




Nutri-Nick Stevia Flavor Drops
Während ich Süßstoffen jeglicher Art eigentlich nichts abgewinnen kann, da sie mir zu künstlich sind und mir schlicht auch nicht schmecken, stehe ich Stevia nicht ganz so skeptisch, wennauch nicht völlig begeistert gegenüber. Schließlich ist es der Süßstoff einer Pflanze. Ich denke trotzdem nicht, dass Stevia wirklich gesünder als Zucker ist, darum würde ich die Stevia Flavor Drops nicht täglich zu mir nehmen, aber ab und zu lässt sich ein Dessert oder Snack bestimmt gut damit aromatisieren. Himbeergeschmack finde ich auch super, ich bin gespannt und werde berichten!

 

Der einzige Wermutstropfen der Box ist, dass sie nicht im Handel zu kaufen oder zu abbonieren ist. Sie ist leider exklusiv für Mitglieder des Insider Clubs.
Ich würde mir wünschen, dass es sie, so wie die Douglas Box of Beauty zum Beispiel, als Überraschungsbox zu bestellen geben würde - na nu3, wäre das was? :)

Wie gefällt euch die Box? Habt ihr Rezeptvorschläge mit den Produkten für mich?

Eure Evelyne

Die Box wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich habe denselben Inhalt wie du, nur das ich die Stevia Drops in Vanille statt Himbeere habe. Ich habe die Drops auch schon ausprobiert, leider finde ich den Geschmack viel zu künstlich. :/

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde es auch schön finden, wenn man die Box bestellen könnte. Es sind nämlich immer wieder interessante Produkte darin zu finden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Kokosmus klingt sehr spannend, kenne ich in der Form gar nicht. Vielleicht teilst du die Desserts, die dir einfallen ja dann mit uns ;)

    AntwortenLöschen

Born Pretty Store

Press

Like us on Facebook